DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung (eKFV)

Legal unterwegs

Alle hier gezeigten E-Scooter von blu:s besitzen eine Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) und erfüllen somit alle Voraussetzungen der eKFV und dürfen mit einem Versicherungskennzeichen auf öffentlichen Straßen gefahren werden. Das Versicherungskennzeichen können Sie bei einer Versicherung Ihrer Wahl, durch Vorlage der im Lieferumfang enthaltenen Datenbestätigung, erwerben.

eKFV-gerecht:

  • 20 km/h Höchstgeschwindigkeit
  • Scheinwerfer & Rücklicht
  • Reflektoren
  • Zwei voneinander unabhängige Bremsen
  • Kennzeichenhalterung
  • Glocke

XT950

mit ABE gem. eKFV
  • Scheibenbremse vorne & hinten
  • Federung vorne & hinten
  • 10"-Luftreifen
  • Leistungsstarker Akku
EUR 999,99 UVP
Coming soon!

XT600

mit ABE gem. eKFV
  • 8"-Reifen
  • Leistungsstarker Akku
Coming soon!

XT500

mit ABE gem. eKFV
  • 6,5"-Reifen
  • Leistungsstarker Akku

ADVANCED ELECTRIC MOBILITY

Antworten auf häufige Fragen

Nachfolgend wollen wir einige der häufigsten Fragen zu E-Scootern gem. eKFV beantworten. Bitte beachten Sie, dass diese Antworten nur eine Hilfestellung ohne Anspruch auf Vollständigkeit bieten soll. Bei rechtlichen Fragen gilt stets der aktuell gültige Gesetzestext.

FAQ

Woher bekomme ich das Versicherungskennzeichen?

Das Versicherungskennzeichen erhalten Sie bei vielen Versicherungen. Alles, was Sie für den Antrag benötigen, ist die Datenbestätigung, die sich im Lieferumfang der E-Scooter befindet.

Zuletzt aktualisiert am 07-02-2020 von blu:s-Team.

Benötige ich einen Führerschein?

Ein Führerschein ist nicht notwendig. Allerdings muss das 14. Lebensjahr vollendet sein, um einen E-Scooter gem. eKFV zu führen.

Zuletzt aktualisiert am 07-02-2020 von blu:s-Team.

Wo darf ich fahren?

E-Scooter gemäß eKFV dürfen auf Radwegen und Radstreifen gefahren werden. Wenn diese nicht vorhanden sind, dürfen Fahrbahnen befahren werden. Für eine vollständige Information bitte §10 eKFV beachten.

Zuletzt aktualisiert am 07-02-2020 von blu:s-Team.

Muss ich einen Helm tragen?

Eine Schutzausrüstung ist gesetzlich nicht vorgeschrieben, jedoch empfehlen wir zu Ihrer eigenen Sicherheit das Tragen von Helm und Protektoren.

Zuletzt aktualisiert am 07-02-2020 von blu:s-Team.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
OK, verstanden